Herman Gotthardt GmbH

Seefunkgeräte

Nexus FunkgeraeteAlle UKW-Seefunkgeräte von Nexus und Icom entsprechen den deutschen Bestimmungen und sind für den Gebrauch auf deutschen nichtausrüstungspflichtigen Schiffen und Yachten zugelassen.

Die Nexus Hand-Seefunkgeräte können auch als einziges Seefunkgerät an Bord betrieben werden.

Für den Betrieb von UKW-Seefunkgeräten auf deutschen Fahrzeugen ist eine sog. Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur notwendig. Den Antrag (Stand September 2009) finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Thema UKW-Seefunk finden Sie auf der Homepage der Bundesnetzagentur.

Zusätzliche Informationen zu den Nexus UKW Seefunkgeräten finden Sie im Supportbereich unserer Homepage www.gotthardt-yacht.de.

Verfügbare Kategorien: